logotype

Aspen - Allgemeine Infos

Als Weltkurort pflegt Garmisch-Partenkirchen Städtepartner- schaften in Europa aber auch in den USA. Die erste Partnerstadt wurde im Jahre 1966 das amerikanische Ski Eldorado Aspen / Colorado. Anlass für die Aufnahme dieser internationalen Beziehung war damals vor allem die legendäre Gretl Uhl aus Garmisch Partenkirchen, die nach Aspen ausgewandert ist, aber den Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Verbesserung der Werbung  auf dem Gebiet des Tourismus und des Wintersports pflegen und intensivieren wollte.

Die spezielle georaphische Lagen von Aspen nämlich auf 2600 Meter Höhe aber mit südlichen Breitengraden ermöglicht eine fantastische Klimakonstellation mit warmen Sommern und viel Pulverschnee im Winter. Besonders stolz ist Aspen auf den außergewöhnlich guten Service: An der Liftbasis werden oft heiße Getränke und andere Annehmlichkeiten kostenfrei verteilt. Außerdem sind die vier Skigebiete – jedes mit individuellem Charakter – durch kostenlose Shuttlebusse miteinander verbunden.
Aspen  ist eine Kleinstadt mit ca 6000 Einwohnern im US-Bundesstaat Colorado, der Verwaltungssitz von Pitkin County und liegt rund 200 km südwestlich von Denver am Roaring Fork River. Die Stadt ist einer der populärsten Wintersportorte der Vereinigten Staaten, hat viele tiefe Indianischen Wurzeln, nämlich die der UTE Indianer und entwickelte sich im 19. Jahrhundert zu einem Zentrum des Silber-Bergbaus.

Snowmass, Aspen Mountain, Aspen Highlands, Buttermilk
Zu schade, dass man nicht den ganzen Winter bleiben kann....
Snowmass...
So viele Pisten, so viel Abwechslung. Probieren Sie den Big Burn Bereich mit seinen offenen Pisten im Westen oder Hanging Valley mit seinen rasanten Abfahrten und einem unvergesslichen Ausblick.

Suchen Sie Eleganz, Komfort und Doppel Diamanten Pisten ? Dann empfiehlt sich Aspen Mountain !

Aspen Highlands:
gilt als eines der schwierigsten Gebiete in Colorado, z.B. in der Highland Bowl.

Buttermilk:
Dieses Gebiet ist nach wie vor der beste Ort zum Lernen, aber heutzutage hat es auch Pipes, Parks, einfach den längsten Terrain Park der Welt zu bieten.


Geografie
Aspen liegt rund 65 km südöstlich von Glenwood Springs in einem Flusstal zwischen den Elk Mountains und der Sawatch Range, zweier Teilgebirge der Rocky Mountains. Durch die Stadt fließt der Roaring Fork River, ein Nebenfluss des Colorado. Innerhalb des Roaring Fork Valley ist Aspen an drei Seiten von Bergen umgeben: Im Norden liegt der Red Mountain, im Osten der Smuggler Mountain und im Süden der Aspen Mountain.

Geschichte
1879 wurden hier erstmals Silbervorkommen entdeckt, nachdem ein Vertrag mit dem Stamm der Ute den westlichen Teil Colorados zugänglich gemacht hatte. Wegen des schwierigen Zugangs entwickelte sich der Bergbau nur langsam, erst als die Bahnlinie 1877 bis Aspen verlängert wurde, wuchs die Bevölkerung auf 12.000 Einwohner. Auf dem Höhepunkt des Silberbooms 1892 wurde Silbererz im Wert von 9 Millionen US-Dollar gefördert.

Infrastruktur
Bei Aspen liegt der Aspen/Pitkin County Airport, von dort gibt es gute Verbindungen zum Denver International Airport.

© 2018  Partnerstädteverein GaPa · Datenschutzerklärung