logotype

Die Klassenfahrt nach Garmisch-Partenkirchen 3. - 7.5.2015

Klasse 5A, Mukkula Schule, Lahti, Finnland

 

Die Gruppe: Klasse 5A der Mukkula Schule, 19 SchülerInnen

Die Lehrerinnen: Klassenlehrerin Erja Palomäki, Klassenlehrerin Sirpa Salmela-Välitorppa und Deutschlehrerin Maarit Kaislaoja

Eltern: Frauen Kivistö, Korhonen, Miettinen, Yli-Kyyny, Saarivirta, Havana und Herr Liukkonen

 

 

Weiterlesen: Die Klassenfahrt nach Garmisch-Partenkirchen 3. - 7.5.2015

Einweihung Lahti-Park am 31.12.2012

Am letzten Tag des vergangenen Jahres wurde im Rahmen des 25jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft von Garmisch-Partenkirchen mit Lahti in Finnland die Umbenennung des Partnachuferwegs in „Lahti-Park“ vorgenommen. Bei der Einweihung waren beide Bürgermeister und weitere Teilnehmer einer Delegation aus Lahti, die zum Neujahrsskispringen zu Besuch war, anwesend sowie der Rathaus-Geschäftsführer Hannes Eitzenberger und Mitglieder des Partnerstädtevereins mit Präsident Peter Ries.  Alle Teilnehmer zeigten sich sehr erfreut, dass mit dieser Maßnahme die jüngste Partnerstadt von Garmisch-Partenkirchen nach Aspen und Chamonix auch hier am Ort sichtbar wird. Bürgermeister Jyrki Myllyvirta aus Lahti betonte, dass es für ihn eine Ehre sei, dass seine Stadt nun praktisch die Verbindung vom sportlichen Zentrum beim Skistadion in den Ort herstellt. Bürgermeister Thomas Schmid verlieh der Hoffnung Ausdruck, dass möglichst viele Bürger auf den Spuren von Lahti gehen und durch die Erläuterungen auf der Tafel die Partnerstadt besser kennenlernen. Präsident Peter Ries erläuterte das Entstehen der Informationstafel und warum der Standort beim Skistadion gewählt wurde. An diesem Platz wird durch das Foto des Skizentrums in Lahti auch visuell die Beziehung der beiden Wintersportorte besonders deutlich.

Weiterlesen: Einweihung Lahti-Park am 31.12.2012

Garmisch-Partenkirchen auf dem Weihnachtsmarkt in Lahti

Vom 14.-16. Dezember 2012 war Garmisch-Partenkirchen als Partnerstadt auf Einladung der Stadt Lahti in Finnland mit einer Hütte am dortigen Weihnachtsmarkt vertreten. Aino Frömel, Koordinatorin für Lahti beim Partnerstädteverein und Birgit Neuner, Schriftführerin des Vereins und zuständig für Verkaufsförderung  bei Garmisch-Partenkirchen Tourismus betreuten die Aktion und verkauften vor Ort handgefertigte, frische Plätzchen von Bäcker Angelbauer aus Garmisch-Partenkirchen sowie Ware aus der GaPa-Kollektion von Garmisch-Partenkirchen Tourismus. Auch Werbematerial von Garmisch-Partenkirchen wurde an die Besucher des Weihnachtsmarktes verteilt. Die Interessierten wurden über das touristische Angebot von Garmisch-Partenkirchen beraten  und das in den Sprachen finnisch, deutsch oder englisch. Suhl, eine weitere Partnerstadt von Lahti, war ebenfalls vertreten und bot gegenüber von der GaPa-Hütte frisch gegrillte Thüringer Bratwürste zum Verkauf an.

Weiterlesen: Garmisch-Partenkirchen auf dem Weihnachtsmarkt in Lahti

Bürgerreise nach Finnland vom 3. - 8. August 2012

25-jähriges Jubiläum der Städtepartnerschaft Lahti und Garmisch-Partenkirchen
Bürgerreise nach Finnland vom 3. - 8. August 2012

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft mit dem finnischen Lahti reiste eine 29-köpfige Delegation mit dem 1. Bürgermeister Thomas Schmid an der Spitze sowie vier Mitgliedern des Marktgemeinderates zusammen mit Mitgliedern des Partnerstädtevereins und weiteren Interessierten vom 3. bis 8. August 2012 nach Finnland.

Weiterlesen: Bürgerreise nach Finnland vom 3. - 8. August 2012

Seminar in der vhs über unsere Partnerstadt Lahti

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Garmisch-Partenkirchen beginnt eine Seminarreihe über unsere Partnerstädte. Den Anfang macht dabei unsere jüngste Partnerstadt Lahti, mit der wir auch dieses Jahr das 25jährige Jubiläum feiern werden. Über die geplanten Aktivitäten dazu werden wir Sie rechtzeitig informieren.
Das oben genannte Seminar findet am 24. März 2012 von 11.00 bis 17.00 Uhr in der vhs, Burgstr. 21 statt. Referenten sind unsere Koordinatorin Aino Helena Frömel und Herr Randy Karpinen, Verbindungsoffizier zu den Alumnis im Marshall Center.

Bei dem Seminar werden Sie Lahti mit allen Sinnen erleben. Es werden Fotos und Ansichten über die Stadt, die Umgebung und die Menschen gezeigt. Natürlich darf ein kleiner Finnisch-Sprachkurs nicht fehlen und es können am gemütlichen „kahvipöytä“ - Kaffeetisch traditionelle Brot- und Kuchenspezialitäten genossen werden.

Es wäre sehr schön, wenn dieses Seminar auch von den Mitgliedern des Partnerstädte-vereins besucht würde. Dazu möchte ich Sie ganz herzlich einladen. Der Preis für dieses Tagesseminar inkl. Lebensmittelkosten für den „Kaffeetisch“ beträgt nur 18,- EUR. Unsere Koordinatorin würde sich sehr freuen, Sie zu der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Bitte melden Sie sich direkt bei der vhs Garmisch-Partenkirchen unter Tel. 08821/9590-0 oder über die Internetseite www.vhs-gap.de an.

© 2018  Partnerstädteverein GaPa · Datenschutzerklärung