logotype

Aspen-Colorado-Anlage wieder wie neu

Anfang Juni wurde festgestellt, dass in der Aspen-Colorado-Anlage an der St.-Martin-Straße ein Hinweisschild beschmiert und das andere völlig verdreckt war und vor allem, dass die Silberkugel der Skulptur „Ursprung“ von Ömer Kaplan gestohlen wurde. Diese Skulptur war im Jahr 2016 anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Partnerschaft mit Aspen während des Besuchs der Delegation aus unserer Partnerstadt feierlich eingeweiht worden. Die Schilder wurden neu bedruckt und von GaPa Tourismus wieder angebracht. Dafür herzlichen Dank an Stephanie Fichtl und das Team um Matthias Wackerle. Die Silberkugel wurde vom Koordinator für Aspen, Alexander Wanisch, neu beschafft und von ihm und dem Präsidenten des Vereins, Peter Ries, wieder in die Skulptur eingefügt. Nun präsentiert sich diese Stätte wieder in ansprechendem Zustand, was hoffentlich jetzt so bleibt.

Auf den Fotos sieht man Alexander Wanisch neben der Skulptur mit der neuen Silberkugel und die anderen beiden Bilder zeigen einmal die Beschreibung der Skulptur und dann allgemeine Information über die Partnerstadt Aspen.

 

© 2022  Partnerstädteverein GaPa · Datenschutzerklärung